Am 06.08.2021 fand die Jahreshauptversammlung des Ortsverein Reckenfeld statt. Guido Höppener als Stellv. Vorsitzender begrüßte die anwesenden Genossinnen und Genossen des Ortsverein und als Gast den Bundestagskandidaten Jürgen Coße. Guido Höppener gedachte der Toten, vor allen Dingen des zuletzt verstorbenen Hermann Honermann. Auch Jürgen Coße betonte das mit Hermann Honermann ein Sozialdemokrat von uns gegangen ist der eine große Lücke hinterlässt.

Da auf der Tagesordnung auch Wahlen standen, wurde nach einigen Formalien und den Rechenschaftsberichten, Jürgen Coße als Wahlleiter gewählt. Jürgen Coße übernahm dieses Aufgabe wie immer sehr gerne und führte die Wahlen durch.

Der neue Vorstand setzt sich aus folgenden Mitgliedern zusammen:

VorsitzenderGuido Höppener
Stellv. VorsitzenderWolfgang Klaus
KassiererinDagmar Höppener
SchriftführerCem Akdag
BildungsbeauftragterThomas Beumer

Des Weiteren wurden noch die Kassenprüfer und die Delegierten für den Kreisparteitag der SPD Kreis Steinfurt gewählt. Alle haben die Wahl angenommen.

Jürgen Coße berichtete über den laufenden Wahlkampf und die noch anstehenden Aktionen.

Wir trauern um unser langjähriges Parteimitglied.

Hermann Honermann hat die SPD im gesamten Stadtgebiet Greven auf vielfältige Weise geprägt. Sein unermüdlicher Einsatz als Vorsitzender des Ortsvereins Reckenfeld hat ihm ein hohes Ansehen auch über die Parteigrenzen hinaus eingebracht. Mit ganzem Herzen hat er tatkräftig die  Entwicklung Reckenfelds mitgestaltet.
Als Ratsmitglied hat er stets das Wohl und die Belange der Menschen auf die ihm eigene bodenständige und verlässliche Art im Blick behalten.
Mit Hermann Honermann verliert die SPD Greven, Reckenfeld und Gimbte einen geradlinigen, ehrlichen und kompetenten Mitstreiter, der einen bedeutenden Teil seines Lebens dem Einsatz in der Politik gewidmet hat.
Wir danken Hermann Honermann für die Kraft und Energie, mit der er sich für seine Überzeugungen einsetzte.
Unser Mitgefühl gilt besonders seiner Frau Maria, die ihn stets in seiner Arbeit unterstützt hat.

Wir werden Hermann Honermann ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Christian Mennewisch
OV Greven

Günther Döbel
OV Gimbte

stellv. Guido Höppener
OV Reckenfeld

Dr. Christian Kriegeskotte
SPD-Fraktionsvorsitzender

Peter Vennemeyer
Bürgermeister a.D.

Mit Bestürzung haben wir von dem plötzlichen und
völlig unerwarteten Tod unseres Genossen Thomas
Oppermann erfahren.
Bekannt durch seine entspannte, stets freundliche und
professionelle Art war er innerhalb der Sozialdemokratischen
Partei aber auch bei allen anderen Parteien und Gruppierungen
als kompetenter Gesprächspartner geschätzt und beliebt.
Die Sozialdemokratische Partei verliert mit Thomas Oppermann
einen leidenschaftlichen und herausragenden Politiker.
Unsere Gedanken sind nun bei seiner Familie der wir die
nötige Kraft in diesen Stunden wünschen.
Mit den Worten unseres Vizekanzlers Olaf Scholz:
“Wir alle verlieren einen Freund – und sind traurig”

Hermann Honermann
Vorsitzender SPD-Reckenfeld

“Mein Herz schlägt stets für die Sozialdemokratie, auch ohne Parteibuch”

Wolfgang Clement, ehemaliger SPD Ministerpräsident von NRW ist heute im Alter von 80 Jahren verstorben. Im stillen Gedenken und in Anteilnahme mit seinen Angehörigen nehmen wir Abschied von einem großen Politiker.

Mit Entsetzen erfuhren wir von dem plötzlichen und unerwarteten Ableben unseres langjährigen sozialdemokratischen Weggefährten Werner Seibüchler.
Werner ist während seiner 52 Jahre der Mitgliedschaft immer in verantwortlicher Funktion im Ortsverein tätig gewesen. Ob als Sachkundiger Bürger oder auch als langjähriges Ratsmitglied hat Werner stets die Belange des Ortsteils Reckenfeld und deren Bewohner im  Focus gehabt und sich dafür eingesetzt. Den Straßenausbau in den Blöcken A und B hat er im Besonderen mit gefördert und gestaltet. Bis zu seinem Tod war Werner aktives Mitglied im Ortsvereinsvorstand, zuletzt als Seniorenbeauftragter.
Werner war durch und durch Sozialdemokrat und hat seine Überzeugung gelebt.
Er war und ist uns ein Vorbild.
Wir werden Werner stets in ehren Gedenken.

Hermann Honermann
Ortsvereinsvorsitzender

Am 13.08. besuchte die SPD-Reckenfeld, gemeinsam mit dem Bürgermeisterkandidaten Dr. Christian Kriegeskotte, die Reckenfelder Tafel.
Zu Beginn informierte Helmut Henrich von der Caritas Emsdetten wie die Tafeln an den Standorten Emsdetten, Saerbeck, Greven und Reckenfeld organisatorisch unterstützt werden. Die Ausgabe der Lebensmittel wird durch Ehrenamtliche an den Ausgabestellen eigenverantwortlich organisiert. Aktuell gibt es 3 Fahrzeuge, die die Lebensmittel einsammeln und an die Ausgabestellen verteilen. Im Gespräch mit Brigitte Ransmann und Ernestine Thye, die ehrenamtlich die Ausgabestelle in Reckenfeld leiten, erfuhr die SPD das aktuell die Ausgabe der Lebensmittel, unter den Corona notwendigen Bedingungen, wieder reibungslos funktioniert. Es wurde auf das Gute Klima im Team der Ehrenamtlichen aufmerksam gemacht, Wer Freude daran hat, anderen Menschen zu helfen, ist als Verstärkung im Team immer gerne gesehen. Nach einem abschließenden Rundgang durch die Räumlichkeiten der Tafel entstand das Foto.

Der Bürgermeisterkandidat der SPD heißt Dr. Christian Kriegeskotte. Er wurde am 23.01.2020 im Landhaus Rickermann von einer überwältigenden Mehrheit (92%) der Sozialdemokraten gewählt.

Die Begrüßung der Anwesenden wurde von Bürgermeister Peter Vennemeyer durchgeführt. Als Versammlungsleiter wurde Christian Heafs und als Schriftführer Guido Höppener gewählt. So konnte die Wahl, nach einigen formellen Notwendigkeiten, zügig durchgeführt werden.

Nach seiner Wahl bedankte sich Dr. Christian Kriegeskotte bei allen Anwesenden und stellte sich und seine Ziele als Bürgermeister, vor.